Kleiner Ratgeber

Instrumentenwahl

Das jährliche "Instrumentenschnuppern" im Frühling, der Besuch einer Unterrichtslektion und die Beratung durch die Lehrpersonen helfen Kindern und Erwachsenen, das Wunschinstrument zu finden.

Einstiegsalter

Das zu den Instrumenten angegebene "Mindestalter" ist ein Richtwert und variiert von Kind zu Kind. Das Erlernen eines Instruments/Fachs kann ohne Vorkenntnisse bis ins hohen Alter begonnen werden.

Instrumente / Miete

Die meisten Instrumente können in einem Fachgeschäft gemietet werden. Ein Teil der Miete wird bei einem späteren Kauf eines Instrumentes angerechnet. Viele Instrumentengattungen gibt es in verschiedenen Grössen, sie werden entsprechend der Körpergrösse des Kindes ausgewählt.

Üben

Anfangs genügen 15-20 Minuten täglich. Mit der Zeit werden die Stücke länger, die Übezeit ebenso. Bei ganz jungen Kindern hilft es, wenn die Eltern am Unterricht teilnehmen und zusammen mit den Kindern üben. Es ist ganz wichtig die Kinder zu loben und ihnen kleine Hilfestellungen zu geben.