Willkommen im Klanghaus

Willkommen im Klanghaus

Entdecke bei einem Rundgang durch das Klanghaus MKS die Instrumente von Akkordeon bis Waldhorn, den Sologesang und das Chorsingen (Singschule) und viele weiteren Fächer für verschiedene Altersstufen. Unsere Musiklehrpersonen sind verstreut vom Keller bis zum Dachstock und haben für dich tolle Videos eingespielt.

LUEG INE - LOS ANE!

Eingang: Hereinspaziert!


Die Musikschulleiterin Esther Herrmann empfängt dich und zeigt dir unser grosses Musikhaus mitten in Schaffhausen


JAZZKELLER UND KONZERTSAAL

Im Jazzkeller der MKS gibt es regelmässig Band-Proben und tolle Konzerte mit viel Publikum.
Wir haben eine eigene Abteilung für Jazz- Pop- und Rock-Musik.


Jazzkeller

Im Konzertsaal finden viele Konzerte mit klassischer Musik statt.
Übrigens, das Publikum begrüsst die Musiker beim Auftritt immer mit Applaus.
Welcher Musikstil gefällt dir?

Konzertsaal


Eingang: Hereinspaziert! - KAFFEE UND RHYTHMUS

KAFFEE UND RHYTHMUS

Brauchst du eine Pause?
Neben dem Sekretariat gibt es einen Treffpunkt: die Cafeteria. Eltern, Schüler und Lehrer können hier Zeit verbringen und einen Kaffee trinken.

Mit Rhythmus geht es weiter zu den Schlaginstrumenten. Hast du auch Rhythmus im Blut? Lass dir zeigen wie du groovige Beats spielen kannst.


Eingang: Hereinspaziert! - BAUE DEIN INSTRUMENT

BAUE DEIN INSTRUMENT

Büchsentrommel

Material:
- Leere Konservenbüchse
- Ballon
- Schere
- 2 Holzspiesse
- 2 Korkzapfen
- Zum Verzieren: Papierstreifen, Malfarben, Alleskleber......

Eingang: Hereinspaziert!

Falls die Konservendose einen scharfen Innenrand hat, diesen mit einem Büchsenöffner abschneiden.

Wer gerne eine farbige Trommel hat, kann den Papierstreifen bunt bemalen und auf die Konservenbüchse kleben. Oder die Büchse direkt mit Acrylfarbe bemalen oder mit Kleisterpapier bunt bekleben.

Den Hals des Ballons wegschneiden und den Ballon über die Büchse spannen.

Die Holzspiesse in die Korkzapfen stecken – fertig sind die Schlägel.

Und jetzt kann losgetrommelt werden! Spass macht es, wenn mehrere Trommeln in verschiedenen Grössen gebastelt werden, so hat man verschiedene Trommelklänge.


Eingang: Hereinspaziert!

Du möchtest einen Musiklehrer kennenlernen und das Instrument testen?

Du interessierst dich für eine Schnupperlektion?
Hier findest du die Kontakte der Lehrpersonen!

Willst du mehr sehen? Dann drück auf den Button "Rundgang"